Ein Haus in... / Eine Straße in...


 
Dieses Projekt basiert auf der gleichen Idee wie Erfinde einen Deutschen. Die Lernenden erfinden nach und nach das Leben einer/eines Deutschen: Name, Alter, Beruf, Hobbies, etc. In diesem Fall ist jedoch der Wohnort vorgegeben: eine bestimmte Straße in einer bestimmten deutschen Stadt, eventuell sogar ein bestimmtes Haus. Auch hier werden den Lernenden nützliche Internetadressen an die Hand gegeben. Durch die Recherche beschäftigen sich die Lernenden sehr intensiv mit ihren Vorstellungen vom Deutsch-Sein und mit dem (fiktiven) Leben eines / einer Deutschen: Auf welche Schule ging Herr / Frau X? Wo arbeiter er / sie? Wie kommt er / sie zur Arbeit? Wie verbringt Herr / Frau X seine / ihre Freizeit? etc.

Da die erfundenen Personen alle in einem Haus bzw. einer Straße wohnen, können bei diesem Projekt ab und zu kleine Rollenspiele integriert werden: eine Unterhaltung im Treppenhaus, Herr X. hört mal wieder zu laut Musik und die Nachbarn beschließen, sich zu beschweren, Kaffeetrinken bei Frau Y, etc.

Zeitlicher Umfang: variabel, mehrere Wochen bis ein Jahr


Mögliche Links zu Beginn des Projekts:

Deutsche Vornamen
http://www.beliebte-vornamen.de/

Familiennamen (Wikipedia)
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Familienname

Berufe
http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/search/alpha/index.jsp

Ausgangspunkt für die Recherche zur Straße
http://maps.google.de/
 
zurück